5. Biber-Cup 2014 (13.09.2014)

Unser Jubiläums-Biber-Cup (5. Austragung) liegt hinter uns. Neben einem erneut ausgebuchten Feld (64 Mannschaften) hatten wir diverse neue Teilnehmer und konnten auch neuen Siegern gratulieren. Bei gewohnt vielen Spielen und geselligem Beisammensein hatten Ihr hoffentlich ein spannendes Turnier und einen schönen Tag bei uns. Vielen Dank für Euer Kommen! Und bis nächstes Jahr!?

 

Nachfolgend findet Ihr Infos zu den Teilnehmern, den Ergebnissen, dem Presse-Echo sowie ein paar Fotos. Für weitere Fragen kontaktiert Ihr bitte Michael Mändle, Mobil: 0179/2226034, Email: michaelmae@yahoo.de .

Ergebnisse

Im Anhang findet Ihr alle Detailergebnisse sowie Fotos der siegreichen Teams. Die jeweiligen Erstplatzierten der Kategorien sind bei den Teilnehmern darüber hinaus unterstrichen.

Presse-Echo

Teilnehmer 2014
Manche mit Spezial-Trikot
Und wie immer mit viel Spaß...
und vielen vielen Spielen!

(Biberbacher Amtsblatt) - Biberbacher Siege beim Biber-Cup. Zur fünften Auflage unseres 2-er Mannschaftsturniers „Biber-Cup“ schaffen es die Biberbacher Tischtennisspieler zum ersten Male, wenn auch mit auswärtiger Verstärkung, die beiden Top-Kategorien zu gewinnen. So war der Sieg von Thomas Ottillinger zusammen mit seinem Schwabhausener Mitspieler Johannes Schweiger in der höchsten Kategorie „Topspin“ selten gefährdet. In einem äußerst sehenswerten Finale zeigten zwar auch die Gegner vom TB Beinstein Ihr Können, mussten sich letztendlich aber 3:1 geschlagen geben. Deutlich steiniger schien da schon der Weg von Markus Wirth beim Sieg in der zweithöchsten Kategorie „Konter“. Mit seinem Partner Marcus Gritzner (TV Pfiffligheim) musste das Team im Turnierverlauf immer wieder in fünfte Sätze gehen und konnte die Begegnungen oft nur hauchdünn mit 3:2 für sich entscheiden. So auch im Finale gegen die „Pongfreunde Stätzling“. Trotzdem herzliche Glückwunsche an die beiden Mannschaften! – Insgesamt verlief das Turnier mit 64 Mannschaften aus ganz Süddeutschland reibungslos. So ließen sich die 128 Teilnehmer auch nicht vom schlechteren Wetter die Laune verderben und nutzten das breite Verpflegungsangebot, welches wieder nur durch die zahlreiche Hilfe unserer Mitglieder angeboten werden konnte. Hierfür möchten wir uns ebenfalls herzlichst bedanken!!! (MMA)

Teilnehmer

Kategorie "Topspin-Biber" (MAX - 1501 TTR Punkte):

Das Krokodil und sein Nilpferd = Stefan Honauer / Florian Schneider (Memmingerberg / Kissing)

Die FlipFlops = Heidi Philipp / Karin Kahl (SV Neusorg / SC Biberbach)

2 im Weggla = Sarah Kinner / Maximilian Streichert (Neuenkirchen am Brand / Ingolstadt)

CK and fan = Dominik Heichele / Christian Klaus (SpVgg Westheim / TSV Königsbrunn)

Playboyers = Thomas Schüle / Daniel Bebion (beide TB Beinstein)

5 gegen Willi = Sascha Pohanka / Christian Hochstatter (beide FSV Großaitingen)

Die Unberechenbaren = Yung Ho Flach / Steffen Sohns (beide TB Beinstein)

TB-ler’s Mixed = Christina Weißer / Matthias Stallmann (beide TB Beinstein)

EX Langweider = Thomas Ottillinger / Johannes Schweiger (Biberbach / Schwabhausen)

Team AIC = Wilfried Schablas / Hermann Wittmann (beide TSV Aichach)

Die dreilustigen 2 = Sebastian Häckl / Ralph Lohner (TSV Schwabhausen / FC Ehekirchen)

Intim im Team = Daniel Oswald / Enrico Malchow (beide SpVgg Westheim)

Zwei Schläger für ein Halleluja = Volker Hartmann / Norbert Gayr (beide VSC Donauwörth)

Doppelpack = Stephan Brackmann / Klaus Heinrich (beide SSG Augsburg)

Franziskaner = Klaus Kochendörfer / Karin Wiedholz (TB Beinstein / TTC Stammheim)

 

Kategorie "Konter-Biber" (1500 - 1391 TTR Punkte):

Die rollenden Biber = Stuhler Reinhard / Dominik Schäfer (beide SC Biberbach)

Pongfreunde Stätzling = Helmut Zeilinger / Rainer Burlefinger (beide FC Stätzling)

MuKi = Sabine Idler / Lina Idler (beide TB Beinstein)
MS Beinstein = Marc Oesterle / Sandra Miljanic (beide TB Beinstein)

Die Schupfnudeln = Brigitte Wantscher / Melanie Wantscher (PSV / TSV Königsbrunn)

Zipflhuabas = Sven Svendsen / Roland Widmann (TSV Nördlingen / TSV Herbertshofen)

Die Zwei = Petra Artner / Markus Heinisch (TV Dillingen / TV Lauingen)

Sunshine-Girls = Andrea Eisenhofer / Christine Kampfinger (beide VSC Donauwörth)

Die ewigen 2ten = Nadine Wagenknecht / Andreas Kühne (beide TSV Ebermergen)

Gablingen 1 = Manfred Schmid / Thomas Taubenberger (beide SV Gablingen)

Die M&Ms = Marcus Gritzner / Markus Wirth  (TV Pfiffligheim / SC Biberbach)

Downloosers = Werner Heckel / Heinz Kugelmann (Laimering-Rieden / Friedberg)

Damenpower = Manuela Sing / Daniela Pausewang (beide TV Dillingen)

Ex OSC ler = Stefan Wantscher / Jürgen Schmidt (TSG Augsburg / TSV Altusried)

Hongbicha = Bodo Kämpfer / Michael Kruse (beide SV Hagenbüchach)

Die zwei lustigen Drei = Philipp Heinrich / Simon Schuster (beide TSV Herbertshofen)

 

Kategorie "Block-Biber" (1390 - 1260 TTR Punkte):

Dick und Doof = Dominik Radtke / Peter Ram (beide VfL Kaufering)

Mitte = Florian Pröll / Christian Dirr (beide SV Gablingen)

Sonnenschein = Ute Bracke / Alexander Liebl (TSV Herbertshofen / DJK Pfersee)

Elegant und Geschmeidig = Thomas Marx / Matthias Huber (TSV Ismaning)

C.A. Top = Christoph Specht / Alexander Lingenfelser (TSV Herbertshofen / TSV Aichach)

Spontan Anders = Ronny Anders / Karin Wiedholz (TSV Indersdorf / TTC Stammheim)

OssiPower = Rainer Hohlfeld / Klaus-Dieter Brandt (TTV Neustadt / TSV Feldmoching)

[We don't need to sleep, 'cause] sleep is for the weak =

                     Marcel Arndt / Jonathan Schmollinger (VfB Ulm / DJK Pfersee)

Die zwei Chaoten = Marion Haller / Alexander Paulus (VSC Donauwörth / vereinslos)

FT München Süd = Sven Abert / Uwe Krämer-Hönes (beide FT München-Süd)

Kannst Du alle klatschen = Marco Di Pancrazio / Michael Halevy (beide TSV Ismaning)

Balkan Boys = Darko Jovanovic / Huzejir Dizdarevic (beide SSG Augsburg)

SegKo = Sebastian Segnitzer / Albert Koroschetz (beide TSV Rain)

PowerADe = Christoph Peter / Niaz Syed (beide DJK Pfersee)

Die wilde 66 = Thomas Fleischer / Edith Lorenz (beide FC Haunstetten)

The Invisibles = Stefan Bronner / Ilker Alcan (beide SSG Augsburg)

 

Kategorie "Schupf-Biber (1259 - MIN TTR Punkte)":
Die Ballermänner = Wolfgang Walch / Michael Kreßner (FC Laimering / TSG Augsburg)

Klaus & Günther - Die Zwei = Klaus Tarras / Günther Utz (beide VSC Donauwörth)

Kaktus = Uwe Fielker / Jens Peche (DJK Pfersee / DJK Augsburg-Lechhausen)

Alle Team$$$z = Felix Moßner / Noemi Hehl (beide DJK Pfersee)

TT Bumsegal = Daniel Deissenhofer / Reinhold Dreger (beide TSV Ebermergen)

Oldie und Goldie = Katrin Ullmann / Ingrid Raithel (beide SC Biberbach)

Schmetterlinge = Alex Gmoser / Florian Sachsenhauser (beide SC Biberbach)

Zwei Laufende = Johannes Kraus / Matthias Zirngibl (beide SC Biberbach)

Netz und Kante = Stephanie Fitz / Karla Pfeiffer (beide TSV Herbertshofen)

Bällchenspieler = Marco Schopper / Ralph Studtrucker (TSV Bäumenheim / TSV Rain)

DiMa = Dieter Ellinger / Max Röhrle (beide TSV Bäumenheim)

Die Eisbiber = Bianka Hanl / Alexandra Kaiser (SV Althegnenberg / TTC Langweid)

Max + Moritz = Hans-Jürgen Fünfstück / Seherzudin Besic (Göggingen / Augsburg)

Beaver Feaver = Viola Lang / Alexandra Pfeiffer (beide TSV Herbertshofen)

Mit links = Guido Schmid / Olga Kramer (beide DJK Pfersee)

Team TORXEL = Torsten Fährmann / Axel Steinhoff (beide TSV Feldmoching)

Kontakt

Reinhard Stuhler

Abteilungsleiter

Mobil: 0151/27062156
reinhard.stuhler@t-online.de

 
Impressum